DGSVO – 2. Teil – Verarbeitungsverzeichnis

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Die notwendigen Datenschutzerklärungen sind überarbeitet.

Aber wie sieht es mit den internen Dokumenten aus?

Insbesondere das „Verarbeitungsverzeichnis“ möchten wir mit Ihnen an unserem nächsten Netzwerkabend

am 04.09.2018 ab 18:30 Uhr in den Räumen der Kanzlei Höhne, Hohenzollerndamm 89, 14199 Berlin,

erörtern und Ihre Fragen dazu beantworten.

Andere Fragen und Probleme im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der DSGVO können wir natürlich

auch besprechen. Auf Grund der begrenzten räumlichen Kapazitäten, bitten wir um Anmeldung über info@bdsberlin.de.