Liebe Mitglieder und Interessierte,

Corona-Hilfen für Selbstständige – schneller, klarer, höher!

Was wir, der Bund der Selbständigen, zusammen mit anderen Unternehmerverbänden, jetzt schnell von der Politik brauchen – anstelle des aktuellen bürokratischen Chaos – und fordern sollen, das möchten wir mit Ihnen, den Betroffenen, im Kreis Gleichgesinnter diskutieren bzw. von Ihnen wissen.

Nehmen Sie deshalb an unserer Online-Veranstaltung teil am 4.2.2021, 18:30 Uhr (geplant ca. 2 Stunden).
Wir wollen Ihre Stimmen bündeln und weitertragen an die Verantwortlichen in Bund und Land. Je mehr wir sind, desto wirksamer können wir sein.

Die Zahl der Teilnehmenden ist aus technischen Gründen begrenzt.

Der Link wird nur bei verbindlicher Anmeldung verschickt.

Nutzen Sie die Antwortfunktion Ihres E-Mail-Programms und teilen Sie uns mit:

Ihren Vor- und Nachnamen, ggf. Ihre Firma, die E-Mail-Adresse, an die wir den Zoom-Link senden sollen. Damit stellen wir sicher, dass wir wissen, wer teilnimmt und evtl. nachfragen können.

Selbstverständlich bleiben Ihre Angaben und alles, was auf der Veranstaltung gesagt wird, vertraulich „unter uns“. Forderungen und Informationen über Probleme werden anonymisiert weitergegeben.

Es gelten unsere Datenschutzregeln. Vgl. Fuß dieser Mail/unsere Homepage.

 

Herzliche Grüße

Ihr Vorstand